Wärmedämmung
Seit Jahren wird das Thema Energetische Sanierung bei Altbauten bzw. Passiver Wärme-/Kälteschutz bei Neubauten ein immer wichtigeres Thema. Die Heizkostenspirale lässt sich nur durch Einsparung aufhalten, mit geeigneten Dämmsystem gelingt dies. Der Idealfall ist die Isolierung der Gebäudehülle von außen, mit entsprechenden Dämmstoffaufbauten sind Werte bis zum Passivhaus möglich. Bei historischen Gebäuden ist die Sanierung in der Regel von innen vorzunehmen, hier ist es ganz wichtig, bauphysikalische Prinzipien umzusetzen, um dauerhaft ästhetische, fehlerfreie, aber auch praktikabele Lösungen zu schaffen. All diese Maßnahmen können über KfW-Mittel gefördert werden und ammortisieren sich in der Regel innerhalb kürzester Zeit.